Montag, 19. Oktober 2020

Blume3

Saisonal anfallende Arbeiten im Sommer

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiss ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war!
(Mark Twain)

Nach einem Temperatur- und Wettermix im Frühjahr zeigt sich der Sommer mit viel Sonnenschein und gelegentlichen kurzen Schauern.

Im Garten wächst und gedeiht es. Die Blumen ringen um die Gunst des Betrachters und blühen dabei um die Wette.

Doch gerade jetzt verlangt der Garten umfangreiche Pflege und Zuneigung, um seine Schönheit zu erhalten.

Denken sie ans Giessen!! Frühmorgens oder spät am Abend. Bodennahes regelmässiges Giessen erhaltet die Blütenpracht. Sattes Grün bedingt eine ausreichende Bewässerung durch die Sommerhitze.

Rabattenpflege besteht vor allem aus jäten und giessen.

Stauden, wie Katzenminze, Rittersporn, Flockenblume und viele mehr, schneidet man nach der ersten Blüte tief am Boden unten ab. So ergibt sich im Spätsommer eine zweite Blüte. Im Spätsommer kann man auch die Stauden teilen, um wieder Platz im Beet zu schaffen. 

Rosen erfreuen uns den ganzen Sommer durch mit ihren prächtigen Blüten und dem bezaubernden Duft. Um sie dabei zu unterstützen sollte man die Rosen im Sommer ein zweites Mal düngen.

Sträucher erhalten einen Sommerschnitt, um sie etwas im Zaum zu halten.

Hecken sollten vor der grossen Hitze zurück und in Form geschnitten werden. Ein weiterer Zeitpunkt wäre wieder im September.

Düngergaben werden ab August reduziert.

Schädlinge sind zurzeit fleissig unterwegs. Da empfiehlt es sich eine regelmässige Kontrolle durchzuführen, um bei Befall zeitnah zu reagieren oder professionelle Unterstützung anzufordern.

Rasenflächen leiden ganz besonders unter der starken Hitze. Es empfiehlt sich deshalb, den Rasenmäher um eine Stufe höher zu stellen. Eine ausreichende und regelmässige Bewässerung sowie eine Düngerzugabe im Juni erhalten das schöne Grün.

Weiher und Biotope sind Oasen für Nützlinge jeglicher Art. Die darin wachsenden Pflanzen sollten etwas ausgedünnt werden, damit die Wasseroberfläche zuwächst. Algenteppiche sollten abgeschöpft werden.

Sommerzeit – Genusszeit!


Am Anfang steht der Dialog. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Telefon 061 721 66 88
E-Mail info@msgartenservice.ch
MS Gartenservice AG
Stöckmattenweg 5
4105 Biel-Benken


MS Gartenservice AG 3x2 148
MS Gartenservice AG 3x2 151
MS Gartenservice AG 3x2 149
MS Gartenservice AG 3x2 150


Stöckmattenweg 5 · 4105 Biel-Benken · Telefon 061 - 721 66 88 · info@msgartenservice.ch
© 2020 MS Gartenservice AG. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
19.10.2020
23:45 Uhr MESZ