Sonntag, 26. Mai 2024

MS Gartenservice AG Gallery 012

Saisonal anfallende Arbeiten im Frühling

„Steigt der Saft in die Bäume, erwachen Frühlingsträume“, so kündigt uns eine Bauernregel den Frühling an.

Der Winter ist im Eiltempo durchgezogen, Narzissen und Schneeglöckchen strecken erwartungsvoll ihre Köpfe aus der Erde. Die Tage werden bedeutend länger und das Verlangen, nach draussen zu gehen, wird stärker. Im Garten stehen auch schon die ersten Arbeiten an.

Bäume und Sträucher sollten geschnitten werden, solange der Saftfluss noch nicht voll eingesetzt hat. Frühlingsblühende Sträucher sollten nach der Blüte geschnitten werden.

Obstbäume muss man um die Blütezeit mit den dafür vorgesehene Spritzmittel behandeln, um Schäden an den Früchten einzudämmen. Sobald die Frostzeit vorüber ist, ertragen auch die immergrünen Sträucher einen Pflegeschnitt.

In den Rabatten beginnen die Blumen zaghaft mit ihrem Wachstum. Stauden verlangen gerade jetzt mehr Nährstoffe, um gedeihen zu können. Es empfiehlt sich deshalb, Kompost und/oder Dünger auszubringen und einzuarbeiten, Pflanzenreste und Laub vom letzten Jahr zu entfernen, Gräser zurückzuschneiden, bevor das grosse Wachstum beginnt. Rosen benötigen jetzt einen starken Rückschnitt, auch das Totholz wird dabei entfernt. Eine erste Düngergabe unterstützt die Rosen in einem vitalen, gesunden Wachstum, welches zu einer reichen Blütenpracht führt. Auch lieben sie einen gut gelockerten Boden, sodass der Bedarf an Wasser und Luft ausreichend versorgt ist. Rabatten können für Neupflanzungen vorbereitet werden. Im Frühjahr gepflanzte Stauden und Gehölze wachsen besser an und sind für die trockene Jahreszeit besser gerüstet. 

Der Rasen erwacht auch aus seinem Winterschlaf. Um ein kräftiges und gesundes Wachstum zu fördern, wird der Rasen im Frühjahr gut gedüngt. Altes und totes Material gilt es durch Vertikutieren/Belüften zu entfernen. Moos und Pflanzenreste werden heraus gearbeitet, was dem jungen, neuen Gras genügend Platz verschafft.

Mit etwas Lavasand werden kleinere Unebenheiten ausgeglichen und lückenhafte Stellen in der Rasenfläche nachgesät.

Jetzt ist die günstigste Jahreszeit, um Rasensanierungen vorzunehmen, so ist der Rasen im Sommer schön grün und eher hitzeresistent, da sich das Wurzelwerk ausreichend entwickelt hat.

Wege und Beläge werden jetzt von Unkraut befreit. Durch Frost geschädigte Oberflächen von Mergelwegen oder –plätzen sollten jetzt neu instand gestellt und verdichtet werden, was die Entwicklung der Beikräuter bestmöglich verhindert.

Ökologischer Pflanzenschutz
Wir haben uns als Gartenbauer entschieden, verstärkt einen ökologischen Pflanzenschutz anzubieten. Dieser beinhaltet sowohl eine effiziente Symptombekämpfung, wie auch eine präventive Stärkung der Pflanzen. Somit leisten wir einen gezielten Beitrag zu einem besseren Schutz der Ökologie.

Mit der Firma Renovita haben wir einen fachlich ausgezeichneten Partner gefunden, welcher uns in unserem Vorhaben kompetent begleitet.


Am Anfang steht der Dialog. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Telefon 061 721 66 88
E-Mail info@msgartenservice.ch
MS Gartenservice AG
Stöckmattenweg 5
4105 Biel-Benken


Baumpflege1
Frühling2
MS Gartenservice AG - Impressionen
Frühling3


Stöckmattenweg 5 · 4105 Biel-Benken · Telefon 061 - 721 66 88 · info@msgartenservice.ch
© 2024 MS Gartenservice AG. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
26.05.2024
16:45 Uhr MESZ