Montag, 22. April 2019

MS Gartenservice AG Gallery 012

Saisonal anfallende Arbeiten im Frühling

Hurra, hurra, der Frühling ist da!

 

Der Winter der kein richtiger war, zieht vorbei. Hie und da zeigt er sich noch, und schickt uns frostige Morgen! Nachdem der Januar und der Februar uns mit tollem Wetter auf den Frühling eingestimmt haben, war der März immer wieder kühler und regnerisch.

Unsere Schnittsaison neigt sich dem Ende und wir wetzen unsere Schaufeln und Spaten um für das neue Gartenjahr bereit zu sein!

Die Schneeglöckchen sind schon verblüht und auch die Osterglocken stehen in voller Pracht. Tulpen und Hyazinthen ergänzen das Farbenspiel in den Blumenrabatten.

In Feld, Wald und Wiese strahlen die weissen Blüten der Schlehe und die Kornelkirsche mit ihrem gelb. Anemonen und Lungenkraut geben dem tristen Waldboden seine Farbe zurück.

Im Garten beginnt auch schon wieder die Arbeit, doch bei diesem tollen Wetter geht man ja gerne nach draussen…

 

Die Rosen spriessen schon eine Weile, wer also die Rosen noch nicht geschnitten hat, sollte sie jetzt auf drei Augen zurückschneiden.

Entfernen Sie altes und abgestorbenes Holz und nehmen Sie alte Blätter zusammen. So kann man bereits einige Krankheiten und Schädlinge reduzieren.

Geben Sie  den Rosen jetzt Dünger, damit sie genügend Nahrung für das Wachstum erhalten.

Ihre Reben und Wisterien sollten auch nachgeschnitten werden. So bleiben sie schön kompakt und können ihre Kraft in ihre Blüten stecken.

Wer seinem Garten etwas Gutes tun will, sollte Kompost verteilen. Das regt die Bodenlebewesen an und gibt wichtige Nährstoffe zurück.



Der liebe Rasen…

… gelitten hat er letztes Jahr! Vieles ist abgestorben und wer nicht bald die kahlen Stellen nachsät, riskiert ein starkes Wachstum der Hirse! Hirse wäre ja schön grün, aber im Winter hinterlässt sie leider wieder diese kahlen und braunen Stellen, da sie bei Frost abstirbt.

Jetzt ist der richtige Moment um den Rasen zu renovieren oder gleich ganz neu anzulegen. Renovieren heisst: Den Rasen zu vertikutieren, Rasenerde zu verteilen, Unebenheiten auszugleichen und zum Schluss nachzusäen und zu düngen. Düngen ist gerade im Frühjahr wichtig, da der Rasen jetzt alle Energie braucht!

 

Wie immer möchten wir zum giessen aufrufen!

Gerade Pflanzen im Topf oder Immergrüne Pflanzen brauchen viel Wasser – auch in Winter! Und momentan gab es noch nicht so viel Regen, das es ausreichen würde.

 

Dieses Jahr findet in der Schweiz das „Projekt B“ statt, für mehr Biodiversität.

Mit Kleinstrukturen für Insekten, Reptilien oder Amphibien soll die Artenvielfalt auch im kleinen Garten gefördert werden. Gerne stehen wir Ihnen beratend oder gleich mit einem tollen neuen Projekt zur Seite.

Viele Informationen zur Unterstützung unserer Natur erfahren Sie über die medialen Kanäle oder durch die Branchenverbände wie Jardin Suisse oder den Regionalen Verband der Gärtnermeister beider Basel.

 

Nun wünschen wir Ihnen einen prächtigen Start in einen fröhlichen und farbenfrohen Frühling.


Am Anfang steht der Dialog. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Telefon 061 721 66 88
E-Mail info@msgartenservice.ch
MS Gartenservice AG
Stöckmattenweg 5
4105 Biel-Benken


MS Gartenservice AG 3x2 129
MS Gartenservice AG - Impressionen
MS Gartenservice AG 3x2 131
MS Gartenservice AG 3x2 130


Stöckmattenweg 5 · 4105 Biel-Benken · Telefon 061 - 721 66 88 · info@msgartenservice.ch
© 2019 MS Gartenservice AG. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
22.04.2019
23:45 Uhr MESZ